Erstes Video-Training zu BSFF bald online / Zwischenstand

Noch ist es nicht soweit: Aber hier kommt die erste Vorankündigung zum Video-Training „BSFF – So geht Selbstcoaching heute“. Sieben Videomodule, in denen ich mein Wissen aus 15 Jahren BSFF-Coaching eingearbeitet habe. Wer mich kennt, weiß: Es ist auf jeden Fall gut strukturiert. Und nachvollziehbar. Ich hoffe aber auch, dass diese Art, BSFF zu erlernen,…

Weiterlesen →

Bottlebrush – jedes Ende ist ein neuer Anfang

Die australische Bushblüten Essenz „Bottlebrush“ eignet sich für die Übergangsphasen des Lebens. Ian White dazu: „Sie schenkt den Mensch Vertrauen in ihre Fähigkeit, mit neuen Situationen zurecht zu kommen.“ Gemeint sind nicht nur persönliche Veränderungen. Auch übergreifende Veränderungen wie der Start in der Schule, die erste Arbeitsstelle, die erste oder die große Liebe, Hochzeit, vielleicht…

Weiterlesen →

Kommunikation – so klappt’s mit dem Vielredner

Kennen Sie das? Sie wollen mit einem Kollegen kurz ein Projekt besprechen. Und werden regelrecht zugetextet. Ohne Punkt und Komma werden Sie Zielpunkt eines unendlichen Monologs. „Wann atmet der eigentlich?“ denken Sie still und etwas gehässig für sich. Ja, der Vielredner, Dauerredner oder Geschwätzige kann schon mal die schlimmsten Seiten in einem wachrufen. Er redet…

Weiterlesen →

Veränderungszeit ist Wackelzeit / mit Bildschirmhintergrund

Kennen Sie das? Beruflich oder privat ist gerade (mal wieder) viel oder fast alles im Umbruch. Manche Veränderungen kommen von außen; wir fühlen uns mehr geschoben, als dass wir freiwillig gehen. Andere Dinge haben wir bewusst in Angriff genommen. Und jetzt ist sie da – die Zeit der Veränderung! Wie? Der Jubel bleibt aus? Warum…

Weiterlesen →

Einfach nur Lächeln? Mit Bildschirmhintergrund

Kennen Sie das? Beim Familienfrühstück gab es nur Gemurre, statt gute Laune. Die Kollegin scheint auch irgendwie nicht gut drauf zu sein. Dazu klappt es mit der eigenen Aufgabe gerade nicht. Und das Wetter … sowieso … Man ist schneller schlecht drauf, als man es manches Mal selbst merkt. Mit guter oder ausgeglichener Laune in…

Weiterlesen →

Stressreport Deutschland 2012 – Kurztipps gegen die 4 Spitzenreiter

Die Stresskiller an deutschen Arbeitsplätzen sind seit über sieben Jahren unverändert: Multitasking, Termindruck, Monotonie und Unterbrechungen. Das zeigt der Stressreport Deutschland 2012. Lesen Sie Tipps mit denen Sie gegensteuern können. Doch es gibt auch erfreuliche Zahlen: Alle Werte, die die Kollegialität betreffen, sind hoch in den 80-Prozent-Bereichen. Lesen Sie meinen ausführlichen Artikel mit konkreten Vorschlägen…

Weiterlesen →

Wir sind offizieller Partner von Colorline

Die Wissen- und Wellness Wochenendkreuzfahrt 2013 ist jetzt offiziell als Partnerprogramm bei unserem Kreuzfahrtanbieter gelistet. Das ist ein toller Erfolg für uns, namentlich von meinem Geschäftspartner Jörg Schneider von UnternehmerNett. Jetzt sind wir also offizieller Partner von Colorline! Deshalb heißt es für Sie mehr denn je: Start in den geschäftlichen Frühling. Raus aus Schnee und…

Weiterlesen →

Webinare im Januar 2013

  Im Januar 2013 gibt es vier Webinare: auf den Punkt gebracht – informativ – kostenfrei. Webinare sind kinderleicht: Sie brauchen einen PC/Notebook und eine Internetverbindung. Wenn Sie sich nicht extra anmelden wollen, fragen Sie mich per Mail nach dem Direktlink, der Sie direkt in den Webinarraum führt. Einfacher geht es nicht. 14.01.2013 17:00 Uhr:…

Weiterlesen →

Bildschirmhintergrund: Vergangenheit aufräumen

Mein innerstes Streben ist das nach „Ordnung“. Hoffentlich haben Sie jetzt kein Bild von einem pingelig-sklavisch-aufgeräumten Menschen und Umfeld. Das bin ich ganz und gar nicht. Ich bin in vielen Dingen nach wie vor ein „Schlamperl“. Und werde es nach einigen gängigen Maßstäben auch bleiben. Innere und äußere Ordnung Nach meinen eigenen Ansprüchen von „Ordnung“…

Weiterlesen →

Mit Kanban Aufgaben im Blick behalten

Kennen Sie das? Ihre To-Do-Liste ist voll. Und einige Aufgaben beinhalten viele, oft kleine Schritte. Und da ist immer die Befürchtung, etwas zu übersehen. Und bei viel „Kleinkram“ verliert man in der Tat, Dinge schnell aus dem Blick. Deshalb stelle ich Ihnen heute Kanban vor. Vielleicht bietet die Grundidee des Kanban eine echte Alternative für…

Weiterlesen →