Wera Nägler

Mentorin für Reife und Alte Seelen

ich helfe dir, in deine Seelenkraft zu kommen

Hey, ich bin Wera und bei mir bist du richtig, wenn du Gefühls-WirrWarr und lebenslange, immer-gleiche Probleme endlich drehen willst.

So ticke ich

Meine Arbeit ist mir ein wichtiges Anliegen. Denn ich sehe jede Woche in meiner Praxis und in meinen Gruppen, wie schwer es derzeit für Menschen ist, die eine höhere Wahrnehmung haben und die tief empfinden.

Manche denken von sich, dass sie gar keine Wahrnehmung haben. Was nicht stimmt. Sie haben sich nur irgendwann mal „ausgeknipst“. Das habe ich als Kind auch gemacht. Deshalb kenne ich den Weg, wie man sich seine Wahrnehmung zurückholt und heute damit der Beitrag in der Welt sein kann, der man sein will.

Ich weiß auch, wie es ist, sich falsch und wie ein Alien zu fühlen – selbst in der eigenen Familie. Und ich weiß, wie man das heilen kann.

Ich habe viel von realen Lehrer*innen gelernt, noch mehr aber von meinen Geistigen Lehrern, so dass ich viel altes Wissen aktivieren konnte. Das meiste habe ich kreiert, weil meine Kund*innen an Stellen standen, wo es gebraucht wurde. Ihnen verdanke ich am allermeisten.

Ich liebe es, in diesem Leben und in diesem Körper zu sein. Und ich liebe es, mit traumwandlerischer Sicherheit frühere Leben, Ahnenfelder und die Seele, Seelenfamilien, Seelensippen und die Geistige Welt zu erkunden.

Dafür stehe ich

Tiefe und Klarheit

Bei mir geht es immer um Tiefe, Klarheit und Präzision und damit automatisch um Ursachen. Symptome interessieren mich nicht.

Präzision

Ich führe Menschen durch meine präzise Wahrnehmung durch verschiedene, sehr heilsame und kraftvolle Prozesse. Dabei wirke ich wie ein Katalysator und helfe dir bei deinen Schritten.

Einzelarbeit und Gruppen

Meine Arbeit im 1:1 und in Gruppen ist präzise, gründlich und enorm heilend. Offline und online ist seit 20 Jahren bestens bei mir bewährt.

Coaching und Selbstcoaching

Ich bin bekannt dafür, dass ich meine Leute immer weiter „ausbilden“ und kompetent machen will für sich selbst. Deshalb arbeite ich immer mit der Technik BSFF, damit meine Leute lernen, mit ihrem Unterbewusstsein zusammen zu arbeiten

Selbstverantwortung

Du solltest wissen, dass du bei mir immer in deiner Selbstverantwortung bist. Deshalb „heile“ ich auch nix für dich, sondern führe dich exakt durch Prozesse und bringe dir bei, wie du es selbst machen kannst.

So arbeite ich

Ich bin seit über 25 Jahren selbstständig als Trainerin, Coach und Therapeutin. Ich weiß, wie man mit seinem Unterbewusstsein zusammenarbeitet und vermittle dies 1:1 und in Onlinegruppen.

Und ich arbeite schon sehr lange mit Menschen, die eine ältere Seele sind. Ich bringe ihnen das mit dem Unterbewusstsein bei und wie sie sich mit ihrer Seele und ihrer Seelenfamilie verbinden.

So „gerüstet“ geht es ab in die Tiefe an die tatsächlichen Themen und Ursachen.

Ich führe dich sicher hindurch. Denn ich muss mir nichts ausdenken oder theoretisieren – ich hole mir alles, was es für dich braucht, aus deinem zeitlosen Feld. Für dich und deine Freiheit das zu leben, wofür du gekommen bist.

Übrigens kommen viele Menschen zu mir und haben keine Ahnung, ob sie eine Reife oder ein Alte Seele oder überhaupt irgendwas sind. Sie fühlen sich nur irgendwie angesprochen, berührt. Wenn dir das so geht, dann meine ich genau dich, sei willkommen.

Und alle, die ihr Seelenalter oder ihre komplette Matrix kennen: Zwischen wissen und fühlen besteht ein himmelweiter Unterschied. Deine Seele will erleben – bei mir kann sie das.

Ich arbeite mit Menschen im Seelenalter Reif 5 bis Alt 6.

Mein Seelenalter ist Reif 7 und meine Seelenrolle ist Priester. In meiner Seelenfamilie sind zu gleichen Anteilen Priester, Gelehrte und Künstler. Geniale Kombi für meine Arbeit und ich bin dankbar, sehr sehr dankbar für das, was ich in die Welt bringen darf.

Mein Background

Ich habe beim Rechtsanwalt gelernt, 10 Jahre in der Wirtschaft gearbeitet (Tageszeitung) und mit 30 angefangen zu studieren.

Zwei Studiengänge (Diplom-Pädagogin und Diplom-Sozialpädagogin FH) und meine Zulassung zur Heilpraktikerin für Psychotherapie sind das Fundament meines Berufes.

Neben Firmentrainings und 1:1-Coachings und Therapie veranstalte ich bereits seit 2010 Webinare, seit 2016 biete ich Online-Kurse und Online-Gruppen an.

Meine 1:1-Sitzungen liebe ich online, telefonisch und in meiner Praxis in Hildesheim. 1:1 in der Online-Variante gibt’s bei mir schon seit bald 20 Jahren durch Kund*innen aus D-A-CH, Belgien, Spanien usw. Denn Reife und Alte Seelen sind überall.

Du fragst dich vielleicht, wie ich vorgehe

So arbeite ich im 1:1 >> 4-Ebenen-Coaching

Das von mir entwickelte System des 4-Ebenen-Coachings ist so einfach wie genial: Ich überprüfe, auf welchen Ebenen die Ursachen zu suchen und zu beheben sind. Und in welcher Reihenfolge die Ebenen abgearbeitet werden sollten.

  • aktuelles Leben
  • frühere Leben
  • Ahnenfeld
  • Seelenebene

So arbeite ich in großen Coachinggruppen

Es gibt Input – zugeschnitten auf Reife und Alte Seelen. Das Herz sind die Live-Sessions mit meinen intuitiven Korrekturen, die ich passgenau für die jeweilige Gruppe reingebe. Transformation pur. Und die individuellen Knoten lassen sich in den 1:1-Coachings, die inklusive sind – zwischen den Sessions viel leichter in dieser Tiefe lösen.

  • Input
  • Live-Sessions mit intuitiven Korrekturen
  • Korrekturliste für das Selbstcoaching
  • Betreuung im eigenen Forum
  • 1:1-Coaching

Einige meiner Online-Coaching-Ressourcen

Seelenalter

So bestimmt das Seelenalter dein Leben, ob du es kennst oder nicht

7 typische Themen

Kennst du die sieben typischen Themen Reifer und Alter Seelen?

e-Book: Emotionale Knoten

kindle Ausgabe: Selbstcoaching 2.0 mit 12 praktischen Tools und BSFF

Häufige Fragen, vielleicht auch bei dir?

Muss ich wissen, ob ich eine Reife oder Alte Seele bin?

Nein, das musst du nicht wissen. Ich weise immer darauf hin, weil das die Menschen sind, für die ich perfekt bin. Damit sie mich finden. Viele sagen mir

“Wera, ich weiß nicht, ob ich eine Reife Seele bin, ich weiß nicht mal genau, was das. Und eine Alte Seele? Ich glaube nicht, dass ich so weit bin. Aber irgendwas zieht mich an und es ist fühlt sich an, als wäre ich so was.”

Genau darum geht es. Es reicht, dass da dieses Gefühl ist, auch wenn dein Kopf nur „hä?!?!!“ sagt und du mit niemandem darüber sprechen kannst. Du bist hier richtig und deine Intuition hat dich zu mir geführt. Du bist willkommen.

Erfahre ich von dir mein Seelenalter?

Nein, das kann ich dir nicht sagen. Ich verwende aber Formulierungen, die dieses unbewusste Wissen in dir erreichen und es verarbeiten. Das ist unpräziser, als mit deinem exakten Seelenalter zu arbeiten. Doch es funktioniert bestens und ist seit über 20 Jahren bei mir bewährt.

Wenn du dein Seelenalter kennst, perfekt. Dann nutze dieses Wissen, deine Seelenrolle, deine Hauptängste etc., um präziser mit mir zusammen zu arbeiten.

Was ist dieses BSFF?

BSFF wurde von Dr. Larry Nims entwickelt und steht für Be Set Free Fast, frei übersetzt: sei schnell davon befreit. Ziel ist die Verbesserung und das Lösen von emotionalen Problemen, Gefühlen, Gedanken, Glaubenssätze, Selbstsabotage und Blockaden. Also eine Technik, wo du dein Unterbewusstsein ins Boot holst. In meinen Gruppen, Programmen und in der Einzelarbeit ist immer ein BSFF-Schnellstart-Training inklusive. Dort gibt es auch Informationen zum Verständnis, beispielsweise zum Gehirn und warum BSFF wirkt wie es wirkt.

Dr. Nims sagt mehr oder weniger: Gib deinem Unterbewusstsein die Anweisung (nachdem du die BSFF-Einweisung gemacht hast), dass es xy für dich lösen soll und es tut es. Mich hat BSFF vor mehr als 20 Jahren absolut überzeugt. Nur leider war mein Unterbewusstsein mit alten Schutz- und Sabotageprogrammen sehr viel trickreicher, als Mr. Nims das angekündigt hatte.

Deshalb entwickle ich seit über zwei Jahrzehnten trickreiche, präzise und tiefgehende Aufträge an das Unterbewusstsein. Live und intuitiv in Gruppen und in Einzelarbeit  und als Korrekturliste zum Ausdrucken und selber sprechen für das Selbstcoaching

Denn die größte Kunst bei BSFF ist es, dem Unterbewusstsein richtig richtig richtig gute Aufträge zu geben. Je präziser, klarer, treffgenauer die Aufträge formuliert sind, desto besser kann dein Unterbewusstsein für dich wirksam sein. Und das tut es wirklich gern.

Je mehr Detailaufträge bezüglich mit dem Problem verbundener Probleme, verschiedener Ebenen und Ursachen punktgenau angesprochen werden, desto leistungsfähiger kann dein Unterbewusstsein an die Bearbeitung gehen. Um die Ecke denken, „Schlupflöcher/Lücken zumachen“ und verschiedene Ebenen im Blick haben können, sind die Grundlage für meine präzisen Formulierungen

Wenn du z. B. sagst „Unterbewusstsein, behandle meinen Stress <Codewort>.“ ist es das eine.

Wenn du stattdessen von mir so einen vorformulierten Auftrag bekommst, ist das was anderes:

„Unterbewusstsein, behandle meine Gefühl von Frustration, Hilflosigkeit und Ohnmacht, dass ich mein Ziel nicht erreiche und korrigiere darüber hinaus meine Ungeduld, mein fehlendes Vertrauen in mich und meine Fähigkeiten und meine versteckte Angst, nicht gut genug zu sein und meine unbewusste Angst, zu versagen, weil ich es nicht verdient habe, mich glücklich und zufrieden zu fühlen und löse das auf der tiefstmöglichen Ebene für mich auf, so wie es jetzt für mich machbar, sinnvoll, weise und bestmöglich ist <Codewort>.

Ist doch ein kleiner Unterschied oder was meinst du?

Und was, wenn es nicht klappt?

Du kannst nichts falsch machen. Am Anfang, wenn man mit der Technik BSFF startet, ist das schon eine ganze Menge. Und dann ich dazu – wenn ich in der Arbeit bin, spreche ich dein Unterbewusstsein an.Da geht es richtig zackzack und tief und komplex. Dein Verstand wird da nicht folgen können. Macht nichts, für den mache ich das auch nicht. Aber dein Unterbewusstsein hat die messbare Kapazität von 11 Millionen Bit/Sekunde Informationsverarbeitungsrate. Die 11 Mio. nutze ich gezielt, weil die dorthin kommen, wo der Verstand mit 40 Bit/Sekunde nicht hinkommt. Okay?

Deshalb kannst du nichts falsch machen. Oder dass es nicht funktioniert. Aber … großes aber: so wie ich arbeite, läuft bei den meisten der Verstand/das Ego echt Amok. Denn Verstand und Ego kicke ich bei jeder Gelegenheit bewusst raus, denn sie können diese Sachen nicht. Und mal unter uns gesagt: Würdest du die Koordination deines Herz-Kreislauf-Systems oder den Gasaustausch in deiner Lunge wirklich deinem Verstand überlassen, statt es vom Unterbewusstsein erledigen zu lassen?

Deshalb: je offener und entspannter du bist, desto besser. Wenn du etwas spürst, gut. Wenn du nichts wahrnimmst, gut. Funktionieren tut es. Erlaube dir, in diese Welt in dir einzutauchen und sie kennenzulernen.

Ich brauche eigentlich nur ein-zweimal ein bisschen Coaching – bin ich bei dir richtig?

Wenn du meine 1:1-Begleitung wünschst, dann kommen wir so nicht zusammen. Ich habe mit meinen Kund*innen herausgefunden, was ihnen die besten Resultate bringt. Und „mal ein bisschen Coaching“ war nicht dabei.

Wenn du allerdings in meinen größeren Gruppenprogrammen bist, hast du ganz andere Bedingungen – und dann kannst du Einzelstunden flexibel buchen, wann und wie du sie brauchst.

Mich spricht sooo vieles an, ich weiß gar nicht, wo ich anfangen soll … wie finde ich das heraus?

Ehrlich – das verstehe ich gut. Schau als erstes für dich, ob du ausschließlich 1:1 bei mir arbeiten willst oder ob meine Gruppenangebote oder die Selbstlernprogramme für dich passen.

Wenn du dir mit 1:1 ganz sicher bist und ernsthaftes Interesse hast, dann buche das kostenfreie Erstgespräch. Wir klären dann, ob du von einem 1:1 bei mir profitierst und wie das konkret aussehen könnte.

Dann habe ich mehrere kostenfreie Schnupperangebote.

Wenn du z. B. kostenfrei 7 typische Themen Reife und Alte Seelen mitmachst, kennst du hinterher deine Themen. 6 der 7 Themen sind in den 3 intensiveren Coachinggruppen (wie seelen.Flüsterungen) und finden einmal im Jahr statt.

Das 7. Thema anders.sein gibt es als Selbstlernkurs, mit dem du sofort starten kannst. Und weißt du, selbst da brauchst du nicht die Katze im Sack zu kaufen, sondern auch hier kannst du kostenfrei in das Programm reinschnuppern. Übrigens ist das 21-Tage-anders.sein ein super Einstiegsprogramm, weil du hier durch die Aufzeichnung der Live-Gruppe wirklich hautnah erleben kannst, wie ich arbeite und wie BSFF wirkt und ob dir das gefällt.

Ob es geht um Beziehungen? Eltern, Partner*in, Kollegiales Feld etc.? Dann gibt es jederzeit das Beziehungs-Clearing. Und auch hier: du kannst kostenfrei in Original-Sessions reinschnuppern. Dann weißt du es.