Videotipp: Positive Glaubenssätze direkt für dein Unterbewusstsein

Interessierst du dich für Glück, Gesundheit, Selbstwert, Liebe und so? Dann schau doch, ob mein Videotipp etwas für dich ist. Vor kurzem habe ich die gratis Videos der Archangel Michaels University entdeckt. Je Thema gibt es ein ca. 2-Minuten-Video. Jedes Video enthält 222 positive Glaubenssätze, die in 1 Minute für das Unterbewusstsein eingeblendet werden. Die…

Weiterlesen →

Ich und die Kindle Challenge – Zusammenfassung

Vor neun Tagen habe ich gepostet, dass ich mein nächstes Kindle eBook dank der Aktion von Thomas und Markus doch jetzt schon starte. Doch dann hat mich ein Virus richtig plattgemacht. Kein Computervirus. So bin ich mit allen gestellten Aufgaben sofort ins Hintertreffen geraten. Macht nix. Jetzt bin ich wieder voll dabei und das Wochenende…

Weiterlesen →

Wieso mein 2. Kindle eBook jetzt doch schon geschrieben wird

Eigentlich … wollte ich mein zweites Kindle eBook aus zeitlichen Gründen erst im Sommer schreiben … und dann kommt alles anders, als man denkt. Mein 2. Kindle eBook (mit dem Thema Selbstcoaching) ist am Start! In meinem Kopf ist es schon lange fertig. Die erste Gliederung als MindMap ist auch schon etwas her (genau gesagt…

Weiterlesen →

Hast du auch eine „Negativ-Autobahn“ im Kopf?

Jeden Tag, bei jeder Situation und Sache haben wir die Wahl: Geben wir innerlich einen „Daumen hoch“ oder einen „Daumen runter“? Unbewusst machen wir das immer. Das sofortige Bewerten hilft uns, die Welt zu ordnen und zu verstehen. Um besser handeln zu können. Doch meist sind wir beim Bewerten auf „Autopilot“. Dann beschäftigen mich immer…

Weiterlesen →

Ist Selbstcoaching für dich geeignet?

Selbstcoaching funktioniert – wenn man mit sich selber wirklich ehrlich ist. Selbstcoaching funktioniert – ist aber meist eher unbequem. Ein Beispiel: Du regst dich fürchterlich über einen Kollegen auf, weil der beispielsweise unzuverlässig ist. Dein Puls ist auf Tausend und du schimpfst und schimpfst. Wie so viele Male zuvor. Entweder bei anderen Kolleginnen, Freunden, Partnerin…

Weiterlesen →

Die Kraft der inneren ja-aber-Stimme nutzen

Die Kraft der inneren ja-aber-Stimme nutzen – das beschäftigt mich derzeit. Ich entwickle nämlich dazu ein neues Tool für BSFF- und CQM-AnwenderInnen. Die innere ja-aber-Stimme meldet sich immer dann, wenn wir eine Herausforderung vor uns haben. Das kann eine Bewerbung um eine neue Arbeitsstelle sein, ein neues Angebot für Kunden, endlich ein Gespräch um Gehaltserhöhung…

Weiterlesen →

Meine Gratis-App "CoachAnders" auf dein Smartphone

Die App für Querdenker, Nachspürer, Tief-in-sich-Schauer, Selbstcoacher und Seelenforscher – willkommen! Bequem und unaufdringlich. Jetzt erhältst du Textimpulse, eZITATE, Infos und Neuigkeiten direkt auf dein Smartphone oder Tablet. Wie das geht? Wera Nägler – Anders geht immer gibt es jetzt auch als Smartphone-App! Sie ist die Drehscheibe für aktuelle Informationen und der direkte Draht zu…

Weiterlesen →

Neu auf meiner Facebook-Seite: eZITATE

[mp_row] [mp_span col=”12″] Mit kleinen Impulsen begleite ich Sie auf meiner Facebook-Fanseite durch den Tag. Meine handverlesenen Lieblingszitate finden Sie ab jetzt auf einem stimmungsvollen Foto gestaltet. Dem ganzen habe ich den Namen „eZITAT“ gegeben. Wie gefällt Ihnen diese neue Kategorie? Hier finden Sie die eZITATE: http://www.facebook.com/WeraNaegler Oder hier in der Bildergalerie.   [/mp_span] [/mp_row] [mp_row]…

Weiterlesen →

Zu Silvester entscheiden: Welche "No-Business-Zonen" haben Sie im neuen Jahr?

Veränderungswünsche und Neuerungen sollte man dann angehen, wenn Sie einen als Thema förmlich anspringen. Warum sollten Sie bis Silvester warten? Also: Bei Ideen zur Veränderung immer sofort anfangen, denn “Anders geht immer”. Andererseits ist Silvester ein guter “Erinnerer”: Altes und Vergangenes verabschieden und loslassen, Neues im Leben begrüßen und ihm einen festen Platz geben. Eine…

Weiterlesen →

Ein Wunschzettel ist doch nur was für Kinder – oder?

In der Vorweihnachtszeit ist mir immer besonders bewusst: Himmelsthür liegt bei mir gleich um die Ecke. Ich finde den Gedanken schön, dass dieser Stadtteil von meinem Lebensort Hildesheim gleich „nebenan“ ist. Und gerade jetzt zu Weihnachten bekommen die Himmelsthürer viel Weihnachtspost. Meist sind es Wunschbriefe. Und meist von Kindern. Erinnern Sie sich noch an die…

Weiterlesen →