Seelenalter: Reife Seelen können sich ihren Problemen stellen und tun es auch!

Reife Seelen Wera Nägler

Wie wäre dein Leben, wenn du ein Gefühl dafür hättest, ob du zu den Jungen Seelen, Reifen Seelen oder Alten Seelen gehörst? Denn je nach Seelenalter gehst du mit Problemen, Zweifeln, unangenehmen Gefühlen und Gedanken unterschiedlich um. Schau dazu das Video „Reife Seelen in der Kurzbeschreibung“.

Junge Seelen beispielsweise blenden Probleme und Zweifel einfach aus oder leugnen alle Konflikte. Reflektion? Fehlanzeige! Innenschau? Unbekannt! mehr zu Teil 1: Junge Seelen.

Ganz anders Reife Seelen. Reife Seelen arbeiten alles, aber auch ALLES auf, was bis zu 25 Inkarnationen umfassen kann. Was für eine Leistung!

Reife Seelen beginnen, überall Probleme zu erkennen

Denn erst jetzt als Reife Seele kann sie sich ihrer Angst vor Problemen besser stellen. Sie kann sie reflektieren, durchdringen, lösen. Sich damit auseinandersetzen ist jetzt nicht nur möglich, sondern explizit die Aufgabe im Entwicklungszyklus der Reifen Seelen.

Und weil sie erst jetzt damit umgehen können, bemerken sie emotionale Probleme erst jetzt. Und deshalb sind auch mehr Probleme vorhanden.

Weil sie – wie gesagt – erst jetzt damit umgehen können.

Reife Seelen Wera Nägler 2In meiner Welt haben wir eine Seele und ein Seelenalter, beispielsweise sind wir Reife Seelen

In meinem Blogbeitrag Was, wenn du eine Alte Seele wärst? Ein Coaching für Alte Seelen ist kein Geheimnis https://wera-naegler.de/alte-seele/ habe ich einiges vom Seelenkonzept nach Dr. Varda Hasselmann und Frank Schmolke vorgestellt. Jetzt will ich dich direkt auf Reife Seelen hinweisen.

Denn Reife Seelen sind die Menschen, die in Sachen „Persönlichkeitsentwicklung“ unterwegs sind. Sie machen Coaching und Selbstcoaching und gern und freiwillig Therapie. Sie trauen sich zunehmend in Bereich von energetischem Heilen. Sie tauchen ein in Karma und initiieren das Auflösen von Karma. Sie suchen und Treffen Seelenverwandte, denn das ist die neue Intensität, nach der sie sich sehnen.

Es ist wunderschön, eine Reife Seele zu sein, aber …

Aber es ist auch ein bisschen der Tanz im Feuer, der Tanz auf dem Vulkan. Denn Schuldgefühle, übermäßige Verantwortung, Selbstvorwürfe, Versagensängste und dergleichen mehr, fordern und fördern sie.

Deshalb lernen Reife Seelen, sich Unterstützung zu holen. Und das müssen sie auch, es bleibt ihnen irgendwann auf ihrem Weg der Seelenreife nichts anderes mehr übrig. Denn die glorreiche Siegessicherheit der Jungen Seele ist passe. Tiefe Verunsicherung und Zweifel gehören zur Reifen Seele. Sie sucht im Inneren und Äußeren oft verzweifelt danach, den Sinn zu finden. Die Reife Seele erkennt, dass Leid, Hoffnungslosigkeit und Qual nicht als Bestrafung gedacht sind, sondern direkt zu ihrer Lebens- und Erfahrungsreise gehören. Und zunehmend lernt sie, diese Erforschung zu lieben.

Schau am besten jetzt direkt das Video (16:44) über Reife Seelen. Denn nach meiner Vermutung betrifft dies die meisten Menschen, die sich mit sich selbst auseinandersetzen und die an sich arbeiten. Die reflektieren und fühlen. Die meisten werden Reife Seelen sein. Vielleicht auch du? Willkommen!

Mehr Infos und eine Übung zum Mitmachen gab es im Online-Coaching. Du kannst dir die Aufzeichnung kostenfrei anschauen und mitmachen: http://mein-selbstcoaching.de/lm-alte-seelen-lp/

Ich lade dich ein zur 3-teiligen Serie über die Seelenalter

Dabei geht es um die Jungen Seelen, die Reifen Seelen (Teil 2) und die Alten Seelen (Teil 3).

Du kannst dir das Video-Coaching kostenfrei bestellen: http://mein-selbstcoaching.de/lm-alte-seelen-lp/

Im jeweils einstündigen Webinar tauchen wir noch tiefer ein. Ich lade dich ein, zu schauen, ob oder ob nicht … ob du eine Reife Seele bist oder nicht.

LG, Wera
Seelenalter: Reif 7

Weiter gehts mit Teil 3: Alte Seelen sind so unglaublich anders als ihr Umfeld

Wera Nägler

Wera Nägler

Wera Nägler, seit über 20 Jahren wandelbare Solo-Unternehmerin, vermittelt ihr Wissen, wie man emotionale Probleme so löst, dass man sich klar, zufrieden und souverän fühlt. Reife und Alte Seelen können sich besonders gut wiederfinden.
Sie bringt Menschen dazu, aktiv zu werden und nutzt als Trainerin, Coach und Autorin alle Möglichkeiten, um neue Wege und frische Perspektiven zu vermitteln.

Sie ermutige ihre Kund*innen, aus unergiebigem und destruktivem Denken auszusteigen. Damit das gelingt, lehrt sie, wie man am Verstand vorbei direkt ins Unterbewusstsein kommt, um dort wirklich etwas zu verändern.
Wera Nägler

Leave A Response

vierzehn − 14 =

* Denotes Required Field