Alte Seelen helfen uns jüngeren Seelen – aber selten als Guru & Co.

Alte Seelen helfen - Wera Nägler

Alte Seelen helfen und sind kostbar für uns alle. Denn sie helfen uns jüngeren Seelen und unterweisen uns – direkt oder indirekt.

Glaubst du jetzt, dass das alles Heiler und Heilige sind? Mitnichten!

Ich bin mir sicher, auch in deinem Umfeld gibt es die späten Reifen Seelen und die Alten Seelen, die auch – oft unbemerkt – dir weiterhelfen. Wenn du aber nur nach Gurus und Heiligen Ausschau hältst, wirst du sie nicht erkennen.

Alte Seelen helfen - Wera Nägler

Alte Seelen und späte Reife Seelen sollen und wollen natürlich vor allem ihrem Seelenplan folgen.

Und doch ist immer wieder deutlich zu sehen, dass sie den jüngeren Seelen auch helfen, sich zu entwickeln.

Einfach durch ihre Energie.
Durch ihr Da-Sein.
Durch ihr So-Sein.

Alte Seelen helfen und merken es meist nicht mal

Es ist den späten Reifen Seelen und den Alten Seelen nicht immer bewusst, welche Wirkung sie haben. Denn sie verbringen ja bereits ihr ganzes Leben mit sich. Sie fühlen sich mit sich selbst “ganz normal” und “wie immer” und “nicht besonders”.

Im Gegenteil – gerade die Alten Seelen wühlen sich heftigst durch ihre Entwicklungsthemen. Und bei fast allen spielen Selbstliebe und Selbstwert und das eigene So-Sein-entwickeln auf dem Stundenplan des Lebens.

Und sie hadern mit sich.
Sie fühlen sich unwert.
Sie fühlen sich erfolglos.
Sie fühlen sich nicht passend.

Bestenfalls fühlen sie sich normal und bemerken nicht, dass sie manchmal wie ein Katalysator sind.

Und dass sie damit anderen bei deren Seelenentwicklung helfen.
Vielleicht nur in einer Kleinigkeit.

So wie ihnen Inspiration und die “passende Energie” zur rechten Zeit auch geholfen hat.

Alte Seelen helfen - Zitat Wera Nägler

Alte Seelen helfen und ja, manchmal sind sie Coach, Heiler, Lehrer

Manchmal sind sie das. Doch nach meiner Erfahrung sind Alte Seelen nicht immer Coaches, Therapeut*innen, Lehrer*innen, Heiler*innen, Heilpraktiker*innen und so was offenkundiges, wenn sie uns Jüngeren Seelen helfen. Späte Reife und Alte Seelen in solchen Berufen sind wichtig, weil die um ihre Berufung und Aufgabe wissen und sich bewusst hineingeben in dieses Feld.

Bei mir ist das so. Seit vielen Jahren ist es mein Beruf und meine Berufung. Doch “ausgesendet” habe ich immer schon. Selbst zu den Zeiten, als ich echt unbewusst, verkopft, vernünftelnd, spiri-leugnend gelebt habe.

Heute lebe ich mein Potential als Reife Seele (Reif 7) und als Priesterseele sehr bewusst.

Und ich stehe bewusst und aus meiner Entscheidung heraus im Dienst für Reife und Alte Seelen, die mich als ihre Begleiterin für ihr Seelenbewusstsein wählen.

Ich oute jetzt mal: Seit dem Frühsommer habe ich einen deutlichen Auftrag bekommen, Junge Seelen in einer bestimmten Berufsgruppe zu unterstützen. Und ich gestehe, dass ich damit noch ganz und überhaupt nicht ausgesöhnt bin, grrrrr. Ich hatte mir alles! anders!! gedacht!!! und alles mögliche, aber nicht so etwas auf dem Schirm. Das sind die Momente, wo das Universum liebevoll, aber schallend lacht … und ich weiß tief in mir drin, dass es seine Richtigkeit hat … aber trotzdem … Okay, voll-einverstanden klingt anders, aber da komme ich auch noch hin ;-). Es geht weiter.

Doch egal ob als Trainerin, Coach, Therapeutin – früher und auch heute außerhalb meines Berufes bin ich ich.
War immer schon in diesem Leben eine Reife Seele und immer schon Priesterseele.
Habe immer schon ohne es zu merken, etwas für andere anders werden lassen.

Wie ein guter Freund (Alte Seele, Weiser) mir mal sagte: Wera, es macht so einen deutlichen Unterschied, ob du im Raum bist oder nicht.
Ehrlich? Ich merke nichts und ich mache nichts.
Und habe genau das immer schon gemacht.
Gut zu wissen.

In meiner Welt ist es so: Egal, ob du daran glaubst oder nicht und ob du es weißt oder nicht (ich habe früher von all dem nichts gewusst und hätte auch nicht dran geglaubt) und ob du einen dafür besonders geeigneten Beruf hast oder beruflich nix erfolgreiches auf Reihe kriegst – als späte Reife und als Alte Seele geschieht etwas bei den Jüngeren Seelen durch dich.
Gut zu wissen.

Alte Seelen helfen direkt oder indirekt immer, egal in welchem Beruf sie stecken

Denn dadurch sind wir “viele”, die sich gegenseitig weiterbringen. Alle als Coach & Co.?

Nein, eben nicht, sondern …

Sondern ganz normale “du’s und ich’s”.
Ganz normale Leute.
In ganz normalen Berufen.

Die oft nichts mit Spiritualität zu tun haben.
Die keine Theorie, Ausbildung, schicke Methoden und Techniken haben.

Die einfach da sind, atmen und wirken.

Danke.

Wera Nägler – Expertin für Seelenbewusstsein

PS: Schreib gern im Kommentar, ob du in deinem Umfeld diese Seelenhelfer hast oder ob du – direkt oder indirekt – selbst so jemand bist oder sein könntest.

Wera Nägler

Wera Nägler

Wera Nägler, seit über 20 Jahren wandelbare Solo-Unternehmerin, vermittelt ihr Wissen, wie man emotionale Probleme so löst, dass man sich klar, zufrieden und souverän fühlt. Reife und Alte Seelen können sich besonders gut wiederfinden.
Sie bringt Menschen dazu, aktiv zu werden und nutzt als Trainerin, Coach und Autorin alle Möglichkeiten, um neue Wege und frische Perspektiven zu vermitteln.

Sie ermutige ihre Kund*innen, aus unergiebigem und destruktivem Denken auszusteigen. Damit das gelingt, lehrt sie, wie man am Verstand vorbei direkt ins Unterbewusstsein kommt, um dort wirklich etwas zu verändern.
Wera Nägler

2 Comments

  • Roswitha Schumann

    Reply Reply 22.08.2018

    Hallo,Wera,
    ich habe schon das Gefühl, dass sich ältere Seelen immer mehr sichtbar machen.
    Man die Unterschiede zwischen den verschiedenen Seelenaltern wahrnimmt, weil sie sich herauskristallisieren. Das erkennen die Älteren oder Reifen auch eher, kann ich mir vorstellen.
    Also kann ich dein aktuelles Thema im jetzigen Erscheinen bestätigen…
    Liebe Grüße, Roswitha!

    • Wera Nägler

      Reply Reply 24.08.2018

      Interessante Feststellung, liebe Roswitha. Und ja, vor allem die Alten Seelen müssen sich “finden lassen” und sichtbar sein, denn sonst können sie ihre Botschaft, ihren Auftrag nicht weitergeben.
      Umsetzen tun es dann – meist – die frühen Reifen Seelen und vor allem die Jungen Seelen. Und ich bin sicher, für die Jungen Seelen sind diese “Konzepte” völlig wurscht, das ist für sie wirklich nicht relevant. Und wir Reifen und Alten Seelen können noch bewusster werden. LG, Wera

Leave A Response

4 × vier =

* Denotes Required Field