Für viele ist das Tagesgeschäft schon herausfordernd genug. Da pendelt man zwischen klarer Struktur und hoffnungsvollem „Multitasking“ hin und her. Und dann sind noch viele Dinge für die Zeit vor, während und nach Weihnachten im Büro zu erledigen. Und die Vorausschau auf den Januar. Und dann ist auch noch schlechte Stimmung, weil die einen Kollegen Frischluftfanatiker und die anderen anscheinend Frostbeulen sind. Ziemlich viel, was einen da beschäftigen kann.
Sehen Sie in der Kurzvorschau, ob der eine oder andere Artikel für Sie interessante Happen zur Veränderung oder Gelassenheit bereithält.

Adventskalender: Software statt Schokolade

Hinter 24 Türchen verstecken sich 24 Softwarelösungen. Kostenfreie Programme für Ihren PC während der gesamten Vorweihnachtszeit. Lassen Sie sich überraschen, welche Programme Sie dieses Jahr im Adventskalender bei Chip Online finden können. Denn “Software statt Schoki” ist die Devise für dieses Jahr. weiterlesen …

Streitpunkt: Lüften im Büro im Winter

Frischluftfanatiker trifft auf “Frostbeule” – und schon tun sich Abgründe im sonst so friedlichen Gemeinschaftsbüro auf. Den einen ist es sofort zu kalt, die anderen können in dem “Mief” nicht denken. Wie finden Sie da eine gute Lösung? Denn das Reizthema, wie kalt oder warm es sein soll, hat auch mit dem “Wohlfühlen” zu tun. Die Herausforderung ist: Es muss allen damit gutgehen. weiterlesen …

Wärmetipps für “Frostbeulen” im Büro

Winterzeit mit Kälte, Schnee und Frost – des einen Freud, des Andern Leid. Denn manche Menschen sind etwas “frösteliger” als andere. Für die Kollegen stimmt die Raumtemperatur im Büro, dem “Frösteligen” schauerts. Am liebsten würde er den Raum auf Saunaniveau aufheizen und Jacke und Schal gar nicht erst ablegen. Da dies normalerweise nicht geht, sind Sie vielleicht neugierig auf meine Tipps. weiterlesen …

Multitasking ist auch keine Lösung

Der Mythos vom Multitasking hält sich hartnäckig. Zu Unrecht. Es gibt dadurch keine Zeitersparnis, dafür aber eine deutlich höhere Fehlerquote. Trotzdem halten viele Menschen am Multitasking fest. Manchmal weil sie es gewohnt sind. Manchmal mangels Alternativen. Das Hin- und Hergespringe vermittelt Aktionismus – souverän ist es nicht. Lesen Sie, wie einfach die Alternativen sind. weiterlesen …

Selbstständige aufgepasst: Jetzt die Jahresplanung 2014 erledigen

Selbstständige freuen sich über jeden Auftrag. Motiviert und engagiert wird abgearbeitet, was man selbst an Anfragen zugesagt hat. Doch dann die Enttäuschung: “Irgendwie” sind nicht genug Tage am Stück frei, um in Kurzurlaub zu fliegen. Statt Halbfinale vom TV sitzt der Selbstständige am Projektabschluss. Damit dies 2014 anders wird, sollten Sie schon jetzt Ihre Jahresplanung 2014 erledigen. weiterlesen …

So können Sie Ihre Besprechungen verbessern und erfolgreicher machen

Besprechungen sollen Lösungen, Informationen, Klarheit und Entscheidungen bringen. Stattdessen sind sie oft Zeit- und auch Motivationsräuber. Wenn der Fokus auf den Getränken und dem E-Mail-Lesen liegt, läuft etwas grundsätzlich falsch. Checken Sie, ob Sie das kleine 1 x 1 von Besprechungen beherrschen. Erfahren Sie hier, wie Sie Ihre Besprechungen verbessern können. weiterlesen …

Tagesgeschäft und Projektarbeit: Aufgaben schnell erledigen

Tagesgeschäft und Projektarbeit konkurrieren vor allem um eines: um Ihre Zeit. Dabei kommt die Projektarbeit oft ins Hintertreffen, denn die 1000 Dinge des Tagesgeschäfts finden mehr Beachtung, als Projektaufgaben, die noch nicht dringend sind. Und wieder ist ein Tag vorbei, ohne das Projekt vorangebracht zu haben. Statt “das hat ja noch Zeit” favorisieren Sie doch die Haltung “weg ist weg!” Hier erfahren Sie, wie Sie Aufgaben schnell erledigen können. weiterlesen …

So organisieren Sie Ihre “Not-to-do-Liste”

Manchmal passiert es eher unbemerkt: Sie haben immer weniger Zeit für anstehende Aufgaben und verlieren wichtige Dinge aus dem Blick. Es fehlt die Zeit, den Schreibtisch und das Arbeitsverhalten aus der Vogelperspektive zu betrachten. Doch erst aus der Vogelperspektive erkennen Sie, was von außen und wie Sie selbst sich unproduktiv machen. Die Impulsfragen sollen Sie aufwecken! weiterlesen …

Autorin: Wera Nägler – www.wera-naegler.de