Bottlebrush – jedes Ende ist ein neuer Anfang

Die australische Bushblüten Essenz „Bottlebrush“ eignet sich für die Übergangsphasen des Lebens. Ian White dazu: „Sie schenkt den Mensch Vertrauen in ihre Fähigkeit, mit neuen Situationen zurecht zu kommen.“

Gemeint sind nicht nur persönliche Veränderungen. Auch übergreifende Veränderungen wie der Start in der Schule, die erste Arbeitsstelle, die erste oder die große Liebe, Hochzeit, vielleicht die Scheidung, eine Schwangerschaft, Elternschaft, Umzüge und auch das Altern und Ausscheiden aus dem aktiven Berufsleben können Phasen sein, die mit der Einnahme von Bottlebrush besser bewältigt werden, wenn Gefühle wie Unsicherheit und Besorgnis auftauchen.

Die Vergangenheit loslassen

Ein weiteres Anwendungsgebiet dieser Blüte ist das Loslassen der eigenen Vergangenheit. Wenn Altes fortgeräumt ist, entsteht Platz für Neues – der normale Lauf des menschlichen Lebens der Veränderung und Weiterentwicklung. Ian White setzt die Blüte auch bei Menschen ein, die seit Jahren keine Veränderungen erfahren und in Routinen förmlich feststecken.

Die Blüte hilft also, bei anstehenden Veränderungen das Alte zu verabschieden und das Neue aus ganzem Herzen zu begrüßen.
Tipp zum Weiterlesen: Veränderungszeit ist Wackelzeit / mit Bildschirmhintergrund Klick!

Autorin: Wera Nägler  – www.wera-naegler.de

Wera Nägler

Comments are closed.